top of page

SISTERS

Rolle: Lorna

 

Dublin, 1971.
Die junge Bernadette Boland wird aus Ihrer streng katholischen Irischen Gemeinde verstoßen, weil sie ein uneheliches Kind hat. Als sie einen neuen Job in Gaj's Restaurant annimmt, lernt sie Lorna und Ger kennen, die an vorderster Front der irischen Frauenbefreiungsbewegung kämpfen. Bernadette wird in die wachsende Bewegung hineingezogen und lernt, für ihre eigenen Rechte und die ihrer Tochter einzustehen.

Das neue Musical ‘Sisters’ basiert auf realen Personen und Ereignissen und ist eine Hommage an die Gründerinnen der feministische Bewegung ‘Irish Women’s Liberation Movement’.


Das Stück zeigt die Anfänge einer langen und erfolgreichen Reise zur Gleichberechtigung der Frauen in Irland.

Drehbuch & Regie: Tracy Ryan
Musik und musikalische Leitung: Kaeylea VanKeith

September/Oktober 2022
Uraufführung im dlr Mill Theatre, Dublin

bottom of page